Was ist der SAT Ribbon?

Die Schweizer Armee verleiht im Bereich der ausserdienstlichen Tätigkeiten eine Auszeichnung in 3 verschiedenen Stufen.

Diese Auszeichnung wurde 2020 revidiert und wird erstmals 2021 in neuer Form vergeben. Sie kann gemäss Regl 51.004 d, Art. 2.9 vor dem 1.1.2021 noch nicht beantragt werden. Die abgebildeten Ribbons entsprechen dem alten Reglement — das neue Erscheinungsbild ist noch nicht bekannt.

Mit der Verleihung der Auszeichnung soll die ausserdienstliche militärische Weiterausbildung und die lange aktive Teilnahme in einer militärischen Vereinigung anerkannt werden.


Anforderungen Stufe 1

  • 6 Jahre aktive Mitgliedschaft in einem Verein / einer Sektion.
  • Im Jahr mindestens 3 Aktivitäten in einem Verein, wobei mindestens 2 Aktivitäten gemäss der Verordnung des VBS über die ausserdienstlichen Tätigkeiten in den militärischen Gesellschaften und Dachverbänden (VATV-VBS / 512.301), Anhang, Definitionen, dem Wert T1 entsprechen.


Anforderungen Stufe 2

  • Das Erreichen der Stufe 1 ist Voraussetzung
  • Zusätzliche 6 Jahre aktive Mitgliedschaft in einem Verein / einer Sektion.
  • Im Jahr mindestens 3 Aktivitäten in einem Verein, wobei mindestens 2 Aktivitäten gemäss der Verordnung des VBS über die ausserdienstlichen Tätigkeiten in den militärischen Gesellschaften und Dachverbänden (VATV-VBS / 512.301), Anhang, Definitionen, dem Wert T1 entsprechen.

Anforderungen Stufe 3

  • Das Erreichen der Stufe 1 und Stufe 2 ist nicht Voraussetzung
  • 6 Jahre aktive Mitgliedschaft in einem Vorstand einer militärischen Gesellschaft oder einem Dachverband, ihrer Vereine oder Sektionen.

Die für den Anlass verantwortliche Person gibt gerne unverbindlich Auskunft darüber, ob dieser von der Armee für den Erwerb der Auszeichnung anerkannt wird.

Weiterführende Informationen